Auf mehr als 230 Hektar Anbaufläche bauen wir in unserem Familienbetrieb Gemüse, 
Kartoffeln, Weizen, Dinkel, Futtergetreide, Ackerbohnen, Ölrettich, Phacelia uvm. an. 

 

Als mein Vater im Jahr 1987 den gesamten Hof auf Biobetrieb umstellte, war er ein absoluter Pionier in diesem Bereich. Heute bin ich dankbar, auf so gesundem Boden wertvolle Lebensmittel anbauen zu dürfen. Mehr über unsere FAMILIE erfahren Sie hier.

 

Unser Kernteam besteht aus 5 bis 6 Mitarbeitern. In Wahrheit sind es aber zig Millionen: zahlreiche Regenwürmer und Mikroorganismen im Boden helfen uns bei dem Gemüseanbau. Deshalb steht die Bodengesundheit auch im Zentrum unserer Arbeit. Hier erfahren Sie mehr zu unserer PHILOSOPHIE.

 

Unser Hof  

 
 

Unser Angebot 

Wir legen großen Wert auf Vielfalt. Um diese zu bewahren, bauen wir fast ausschließlich samenfeste Gemüsesorten an.

Unsere Sortimentsliste: ​

  • Kartoffeln: Afra (mehlige), Agria & Laura (vorwiegend festkochend), Nicola & Ditta (festkochend) 

  • Karotten

  • rote Bete

  • Pastinaken

  • Wurzelpetersilie

  • Sellerie

  • Zwiebel gelb

  • Zwiebel rot

  • Schwarzrettich

  • gelbe Bete

  • Steckrüben 

  • Weizen

  • Dinkel

  • Futtergetreide

  • Ackerbohnen

Unsere Hauptprodukte bieten wir ab 2019 ganzjährig an!

Abpackung 

 

Wir sind langjähriger Partner des Bio-Großhandels und beliefern Ökokisten als auch den LEH mit unserem Demeter Gemüse. Zusätzlich zu unserm eigenen Gemüse haben wir Lieferungsvereinbarungen und Partnerschaften mit vielen anderen Demeter Betrieben, die für uns anbauen.Egal, ob lose in Ifco Kisten oder verpackt in EPS Kisten, 

wir können jedes Gebinde packen und sind durch unsere neue Anlage sehr vielfältig und flexibel!

Verpackungsmöglichkeiten: 

- Flow Pack

- Möhrenbeutel

- Papiertasche für Kartoffeln

- Netzclipper

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Achtsame Lagerung – nach natürlichen Prinzipien

 

Weil wir das ganze Jahr über frisches Gemüse bieten möchten, haben wir uns intensiv mit natürlichen Methoden der Lagerhaltung beschäftigt. 

Dank unserer Lehmhalle können wir noch im Mai die Roten Betevom letzten Winter anbieten – außerdem haben wir energiesparende Sole Kühlzellen mit einer Lagerkapazität ( Kistenlager) von 1300 Tonnen. 

Ein Vorteil unserer schweren Böden ist der intensive Geschmack unserer Karotten, für den sie sogar überregional bekannt sind. 

  BÜACHELEHOF

Familie Knötzinger

Weilheim 2, 89434 Blindheim 

Tel: +49 9074  4974

 

©2016 feinripp